News

Toller Wahlerfolg der EVP Nidau

Die Nidauer Gemein­de­wah­len 2017 sind bereits Geschichte. Für die EVP ver­lie­fen sie äus­serst posi­tiv. Ein beson­de­rer Erfolg stellt der Sitz­ge­winn im Gemein­de­rat dar. Erst­mals seit 20 Jah­ren ist die EVP wie­der in der Regie­rung ver­tre­ten! Die EVP bedankt sich ganz herz­lich bei allen, die zu die­sem tol­len Erfolg beige­tra­gen haben. Die EVP gra­tu­liert Phil­ippe Mes­serli zur Wahl in den Gemein­de­rat sowie Paul Blösch-Althaus und Joel Hau­ser zur Wahl in den Stadt­rat.

Bei den Stadt­rats­wah­len konnte die EVP ihre Stim­men­an­teile von 6.60 Pro­zent (2013) auf neu 7.72 Pro­zent stei­gern, bei den Gemein­de­rats­wah­len von 7.09 Pro­zent (2013) auf neu 10.25 Pro­zent! Beson­ders erfreu­lich ist, dass mit Joel Hau­ser einer der jun­gen Kan­di­die­ren­den in den Stadt­rat nach­rückt. Die Resul­tate der Wah­len kön­nen auf der Web­site der Stadt Nidau unter dem fol­gen­den Link abge­ru­fen wer­den: https://www.nidau.ch/politik/wahlen-2017/wahlergebnis

Die EVP Nidau wird die bewährte Frak­tion mit den Grü­nen wei­ter­füh­ren, die ihre Stadt­rats­man­date von 3 auf 6 Sitze ver­dop­peln konn­ten.